workout / fighting fit

workout – Gesund durch Bewegung

Gesundheit ist der Ausdruck des körperlichen, geistigen, psychischen und emotionalen Wohlbefindens und spiegelt sich in Handlungsfähigkeit wieder. Häufiges Sitzen, einseitige Belastungen oder fehlende Bewegung verursachen vielerlei Beschwerden und Verspannungen. Dies führt zu körperlichem und emotionalem Unwohlsein.

Unser workout setzt dem neue Beweglichkeit, Ausdauer, Kraft und Kondition entgegen. Unter professioneller Anleitung werden muskelkräftigende Übungen für Bauch, Beine, Po, Brust, Schultern und Rücken durchgeführt.

Der Fechtboden bietet ein gemischtes Gruppentraining an. Kleine Handgeräte (Tubes, Gewichte, Bälle etc.) sowie der Stepper und motivierende Musik lassen das Erleben in kleinen Gruppen bis max. 15 Teilnehmern jedes Mal zu einer angenehmen Herausforderung werden.

Unser Workout bietet eine gute Möglichkeit, sein Herz-Kreislauf-System in Schwung zu bringen, Kraftaufbau und Ausdauer aufzubauen, und sich allgemein für die Herausforderungen des täglichen Lebens fit zu halten.

Gerade im Zusammenhang mit unserer Ernährungsberatung ist das workout ein echter Garant für die Fettverbrennung.

Die Teilnehmer erleben durch eine andere Körperwahrnehmung ein neues Körpergefühl und die subjektive Zufriedenheit wird erhöht.

Neben dem ergänzenden und unterstützenden Angebot zum Fechttraining kann das workout auch unabhängig als Einzelleistung wahrgenommen werden. Hierbei kann zwischen einer regelmäßigen Teilnahme mit monatlichen Beiträgen oder einem Kursangebot von 10 Terminen gewählt werden.

Gerne bieten wir auch individualisiertes Personal Training nach Vereinbarung an. Bitte nehmen Sie Kontakt zu uns auf und sprechen einen Termin ab.

 

fighting fit

Fighting fit ist ein kraftvolles und dynamisches workout. Hier verbinden sich die Techniken aus dem Fechttraining mit den Elementen des klassischen workout zu einem ganz neuen Sport- und Fitnesserlebnis. Ähnlich einer Karate-Kata werden zu fetzigen Rhythmen Fechtbewegungen ausgeführt. Dabei liegt der Schwerpunkt auf dem Bewegungsfluss. So werden Kraftausdauer, Schnellkraft und Dynamik trainiert. Wer Grenzerfahrungen sucht, wird hier fündig.

Als Trainingsgerät dient ein Schwertsimulator aus Kunststoff und wird von der Sportschule gestellt. Fechterfahrungen sind für dies workout nicht erforderlich.

Der Fechtboden ist Mitglied in folgenden Fachverbänden:  


DDHF

 


SchwertRing

 


Fechtverband Niedersachsen